30 Jahre VFD-SAAR
Pferdesteuer
Mitglied werden?
Startseite
Ansprechpartner
Ausbildung
Die VFD
Downloads
Jugend-Seiten
Login /-out
Mitgliederinfos
Mitglieder-Portraits
Nachberichte
Nachberichte 2018 Nachberichte 2017 Nachberichte 2016 Nachberichte 2015 Nachberichte 2014 Nachberichte 2007 Nachberichte 2008 Nachberichte 2009 Nachberichte 2010 Nachberichte 2011 Nachberichte 2012 Nachberichte 2013
Pinnwand
Recht / Gesetz
Teilnahme-
Termine
Tests und Tipps
Praxistests 2017 Praxistests 2016 Praxistests 2015 Praxistests 2014 Praxistests 2012 Akalypte – oder Warum wir mal die Sense schwingen sollten Vorwort zu den Tests Praxistests 2007 Praxistests 2008 Praxistests 2011 Satteltests Satteldeckentests Rund um den Huf-Hufschuhe Testbericht Bio Kokosöl von Dr.Goerg Regendecken- Regenjacken-Tests Buchtipps Navigationsgerät GARMIN GPSMAP60CSx im Test Tipps rund ums Pferd Wanderreitertipps Wanderreitzubehör der Firma Ortlieb
Tierschutz
Tipps für Veranstalter
VFD-Stafettenritt
Wanderreiten
Datenschutz

   

20 km Rundritt Beckingen, Düppenweiler, Haustadt, Honzrath

Details
20 km Rundritt Beckingen, Düppenweiler, Haustadt, Honzrath
mit schönen Strecken und sehr abwechslungsreichen Ausblicken
  ( www.GPSies.com )
 
Als Startpunkt haben wir einen Waldparkplatz direkt an der Straße zwischen Beckingen und Düppenweiler gewählt. Hier ist genügend Platz, so dass auch mehrere Gespanne geparkt werden können. Eine kleine Hütte (unbewirtschaftet) lädt nach dem Ritt noch zum Verweilen ein. Reitet man im Uhrzeigersinn, so beginnt der Ritt zwischen Wiesen und Feldern in Richtung Haustadt, Dann erfolgt ein längerer Anstieg auf den Homrich. Düppenweiler wird fast gestreift bevor der Reiter wieder im Wald eintaucht. Vielseitig ist die Streckenführung im Beckinger Wald, mal glaubt man sich in der Lüneburger Heide (denn im Herbst blüht hier das Heidekraut), dann wieder denkt man - nein  es sind doch die Vogesen! Unglaublich, was unser kleines Saarland auf engsten Raum alles zu bieten hat.

Am Rand von Beckingen besteht die Möglichkeit, im Restaurant Felsmühle, Dillinger Straße 115 (dort ist auch ein Anbindebalken vorhanden) Telefon: 06835/2414 eine Rast einzulegen.

Anschließend führt eine malerische Strecke durch das Kondeler Bachtal, wo man auch die Pferde im Bach tränken kann. Vom Waldrand aus hat man eine gute Sicht auf die Siersburg, bevor der Ritt durch schönen Laubwald wieder zum Startpunkt führt.
Viel Spaß auf dieser schönen Strecke.

Jürgen Staß und Christiane Claus


   
© VFD-Landesverband Saar