30 Jahre VFD-SAAR
Pferdesteuer
Mitglied werden?
Startseite
Ansprechpartner
Ausbildung
Die VFD
Downloads
Jugend-Seiten
Login /-out
Mitgliederinfos
Mitglieder-Portraits
Nachberichte
Nachberichte 2017 Nachberichte 2016 Nachberichte 2015 Nachberichte 2014 Nachberichte 2007 Nachberichte 2008 Nachberichte 2009 Nachberichte 2010 Nachberichte 2011 Nachberichte 2012 Nachberichte 2013
Pinnwand
Recht / Gesetz
Teilnahme-
Termine
Tests und Tipps
Vorwort zu den Tests Praxistests 2017 Praxistests 2016 Praxistests 2015 Praxistests 2014 Praxistests 2012 Praxistests 2011 Praxistests 2008 Praxistests 2007 Akalypte – oder Warum wir mal die Sense schwingen sollten Satteltests Satteldeckentests Rund um den Huf-Hufschuhe Testbericht Bio Kokosöl von Dr.Goerg Regendecken- Regenjacken-Tests Buchtipps Navigationsgerät GARMIN GPSMAP60CSx im Test Tipps rund ums Pferd Wanderreitertipps Wanderreitzubehör der Firma Ortlieb
Tierschutz
Tipps für Veranstalter
VFD-Stafettenritt
Wanderreiten

   

Reiten und Schlemmen Teil I

Details

Reiten und Schlemmen

Wer wie wir nur am Sonntag Zeit für ausgedehnte Ritte hat, wer gerne lange Tagesritte unternimmt und auf der Suche nach Zielen ist bei denen sowohl Pferd als auch Reiter willkommen sind, wer nicht mit leerem Magen reiten will.... dem wollen wir hier in loser Folge verschiedene Ziele inkl. einer kleinen Wegbeschreibung vorstellen. 


Naturfreundehaus Kirschheck

Vor den Toren Saarbrückens am Rande des sogen.“ Urwald vor der Stadt“  befindet sich dasrus_1 Naturfreundehaus Kirschheck

Kirscheck 70 66115 Saarbrücken Tel. 0681/74777

Öffnungszeiten    01.04.-31.10.  10 bis 22h  und vom  01.11.-31.03   11 bis 21h

Das Naturfreundehaus ist aus vielen Richtungen einfach und bequem mit dem Pferd zu erreichen, die Strecken kann man je nach Können des Reiters und Kondition der Pferde von einfach bis schwierig gestalten. Auch für Nichtreiter ist das Naturfreundehaus leicht über die A1 Abfahrt Von der Heydt zu erreichen, so das einem gemeinsamen ( Familien-) Mittagessen nichts mehr im Wege steht.

Die Speisekarte reicht von einfachen Gerichten wie Wiener mit Brot oder Eintopf über Salatteller bis hin zu verschiedenen Schnitzelgerichten. Auch nicht zu verachten ist die gut sortierte Kuchentheke, wie in vielen Naturfreundehäusern üblich ist auch hier Selbstbedienung angesagt.

rus_2 Das Naturfreundehaus bietet im Gastraum Platz für 50 Personen und im Clubraum für 25, dieser kann auch für private Festlichkeiten gemietet werden, des weiteren verfügt das Naturfreundehaus über 1 Zimmer mit 2 Etagenbetten, Dusche u. Toilette, Gäste können sich in der komfortablen Küche selbst versorgen. Vor dem Haus befindet sich ein großer Biergarten mit einer neu errichteten Grillhütte für private und kommerzielle Nutzung sowie ein großer Kinderspielplatz. Auf dem Parkplatz gibt es lange Anbindebalken die reichlich Platz für die Pferde bieten. Frisch gestärkt kann man sich dann wieder auf den Heimritt machen. Es gibt vielerlei Möglichkeiten den Heimweg zu gestalten. Verschlungene Trampelpfade, lehrreiche Waldlehrpfade rund um die Scheune Neuhaus und das angrenzende Netzbachtal locken den Ritt, je nach Lust und Laune (oder angefutterten Kalorien) auszudehnen  (spezielle Wanderkarten gibt’s im Naturfreundehaus). Wer will kann auch hier z.b. in der „Scheune Neuhaus“ im Urwald vor der Stadt, im Gasthaus „ Zum Seeblick“ am Netzbachweiher oder im Fischerheim  bei Fischbach noch eine weitere Station einlegen um die bis dahin verbrauchten Kalorien wieder aufzufüllen. Auch hier finden sich jeweils reichlich Anbindemöglichkeiten für die Pferde.

Wer mit dem Hänger anreist hat vielerlei Möglichkeiten direkt am Rande des „Urwaldes“ zu starten z.B. von der Scheune Neuhaus oder von einem der vielen Waldparkplätze entlang der Strecken Holz-Quierschied, Fischbach-Rußhütte oder Holz-Riegelsberg. Wer eine detaillierte Wegbeschreibung  mit den schönsten Wege rund um das  Naturfreundehaus Kirschheck haben möchte kann diese gerne über uns beziehen, entweder als Overlay Datei für GPS Geräte oder als Computerausdruck DIN A4. Wer es aber ganz einfach haben will und nur „Reiten und Schlemmen“ will der kann sich auch gerne mit uns in Verbindung setzen und die Tour mit uns reiten, geritten wird jeden Sonntag ab ca. 10:30h die Strecke beträgt hin und zurück ca. 25km.

Markus Schneider & Dagmar v. Essen

Infos unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 06806/84100

   
© VFD-Landesverband Saar