Die nächsten Termine

15.07.2018 - 15.07.2018 Bauernfestmarkierungsritt des RV Bliestal
15.07.2018 (09:00h - h)Erste Hilfe Pferd 2018-07-15
21.07.2018 - 21.07.2018 Bodenarbeit und Gelassenheitstraining für Kids
21.07.2018 (10:00h - 17:00h)Gelassenheitstraining für Kid`s
28.07.2018 - 29.07.2018 Dressur- und Bodenarbeitskursmit Torsten Milz
01.08.2018 - 31.08.2018 Gelassenheitstraining mit Trainerin Nadine Hewer
   
30 Jahre VFD-SAAR
Pferdesteuer
Mitglied werden?
Startseite
Ansprechpartner
Ausbildung
Die VFD
Downloads
Jugend-Seiten
Login /-out
Mitgliederinfos
Mitglieder-Portraits
Nachberichte
Nachberichte 2018 Nachberichte 2017 Nachberichte 2016 Nachberichte 2015 Nachberichte 2014 Nachberichte 2007 Nachberichte 2008 Nachberichte 2009 Nachberichte 2010 Nachberichte 2011 Nachberichte 2012 Nachberichte 2013
Pinnwand
Recht / Gesetz
Teilnahme-
Termine
Tests und Tipps
Praxistests 2017 Praxistests 2016 Praxistests 2015 Praxistests 2014 Praxistests 2012 Akalypte – oder Warum wir mal die Sense schwingen sollten Vorwort zu den Tests Praxistests 2007 Praxistests 2008 Praxistests 2011 Satteltests Satteldeckentests Rund um den Huf-Hufschuhe Testbericht Bio Kokosöl von Dr.Goerg Regendecken- Regenjacken-Tests Buchtipps Navigationsgerät GARMIN GPSMAP60CSx im Test Tipps rund ums Pferd Wanderreitertipps Wanderreitzubehör der Firma Ortlieb
Tierschutz
Tipps für Veranstalter
VFD-Stafettenritt
Wanderreiten
Datenschutz

   

Tipps für Veranstalter

Details

Diese neue Rubrik auf unserer Homepage richtet sich an alle Veranstalter und die die es noch werden wollen. Wir wollen „alte Hasen“ über Neuerungen informieren und Veranstalter-Neulingen den Einstieg erleichtern.

Was ist zu tun?

Die Veranstalterrichtlinien geben Euch einen Überblick über die Vorraussetzungen, die unbedingt eingehalten werden müssen, damit Eure Veranstaltung als VFD-Veranstaltung anerkannt wird und somit auch über unsere Veranstalter-Haftpflicht versichert ist.

Die Terminanmeldung sichert Euch, bei rechtzeitiger Abgabe bis 30.11. des laufenden Jahres, die Veröffentlichung Eurer Veranstaltung im Veranstaltungskalender des folgenden Jahres.

Die Musterausschreibung enthält die wichtigsten Angaben über Art der Veranstaltung, Ort, Zeit und Teilnehmerzahl , etc. und die Anmeldung. Gleichzeitig unterschreiben die Teilnehmer auch, dass sie die Teilnahmebedingungen für VFD-Veranstaltungen gelesen und akzeptiert haben.

Das Blatt Teilnahmebedingungen für VFD-Veranstaltungen muss der Ausschreibung beigelegt werden.

   
© VFD-Landesverband Saar