Pinnwand

   

Die nächsten Termine

21.09.2018 - 25.09.2018 Basis-Kurs mit Pferd und Hund mit Kursleiterin Sabine Lang
29.09.2018 - 30.09.2018 Pfälzer Indiansummer-Ritt
30.09.2018 - 30.09.2018 "Spiele-Kurs" Gelassenheits- und Reiterspiele-Training
01.10.2018 - 30.10.2018 Pippi-Lotta-Kurs
04.10.2018 - 07.10.2018 Richard-Löwenherz-Ritt
20.10.2018 - 21.10.2018 Herbstkurs mir Annabell Steuer
   
30 Jahre VFD-SAAR
Pferdesteuer
Mitglied werden?
Startseite
Ansprechpartner
Ausbildung
Die VFD
Downloads
Jugend-Seiten
Login /-out
Mitgliederinfos
Mitglieder-Portraits
Nachberichte
Nachberichte 2018 Nachberichte 2017 Nachberichte 2016 Nachberichte 2015 Nachberichte 2014 Nachberichte 2007 Nachberichte 2008 Nachberichte 2009 Nachberichte 2010 Nachberichte 2011 Nachberichte 2012 Nachberichte 2013
Pinnwand
Recht / Gesetz
Teilnahme-
Termine
Tests und Tipps
Praxistests 2017 Praxistests 2016 Praxistests 2015 Praxistests 2014 Praxistests 2012 Akalypte – oder Warum wir mal die Sense schwingen sollten Vorwort zu den Tests Praxistests 2007 Praxistests 2008 Praxistests 2011 Satteltests Satteldeckentests Rund um den Huf-Hufschuhe Testbericht Bio Kokosöl von Dr.Goerg Regendecken- Regenjacken-Tests Buchtipps Navigationsgerät GARMIN GPSMAP60CSx im Test Tipps rund ums Pferd Wanderreitertipps Wanderreitzubehör der Firma Ortlieb
Tierschutz
Tipps für Veranstalter
VFD-Stafettenritt
Wanderreiten
Datenschutz

   

Leckeres aus Elkes Trossecke

Details

himbeerenHimbeertraum (da schmelzen die Reiter dahin....)

400 g Creme fraiche
400 g saure Sahne
200 – 250 g Zucker
Saft einer Zitrone
Alles mit 4 Päckchen Sahnesteif aufschlagen
600 g Sahne mit Sahnesteif schlagen und unterheben
500 g gefrorene Himbeeren mit Zucker im halbgefrorenen Zustand pürieren und Masse darauf verteilen, dann kalt stellen. Später auf einer schönen Waldlichtung den Reitern servieren.


Pfirsich-Maracuja-Torte

Biskuit: 3 Eier, 100 g Zucker, 120 g Mehl, ½ Päckchen Backpulver, bei 190 Grad 12 Minuten         backen
Belag: 1 große Dose Pfirsiche abtropfen lassen, in kleine Stücke schneiden, Saft bis zu 600 mlleckeres_aus_elkes Maracujasaft auffüllen und mit 2 Päckchen Vanillepudding aufkochen. Pfirsiche in den Pudding geben und Masse abkühlen lassen. Belag auf Tortenboden verteilen. 600 ml Sahne mit 1 Päckchen Paradies-Vanillecreme aufschlagen, auf den Pfirsichkuchen verteilen, 2 Stunden kalt stellen.


Dann beim Sommer-Ritt in der Trosspause auf einer Burg den hungrigen Reitern präsentieren – da macht der Tross mal wieder Punkte!

   
© VFD-Landesverband Saar