Die nächsten Termine

02.07.2017 - 02.07.2017 - Lass uns spielen (Teil 1 + 2)
22.07.2017 - 23.07.2017 Ausbildungskurs zum Geländereiter VFD
23.07.2017 - 23.07.2017 23.07.17 - Ein Tag mit dem Hippo-Team
23.07.2017 - 23.07.2017 Ausbildungskurs zum Geländereiter VFD
01.08.2017 - 31.08.2017 - Lass uns spielen (Teil 1 + 2)
02.08.2017 - 31.08.2017 - Lass uns spielen (Teil 1 + 2)
   
30 Jahre VFD-SAAR
Pferdesteuer
Mitglied werden?
Startseite
Ansprechpartner
Ausbildung
Die VFD
Downloads
Jugend-Seiten
Login /-out
Mitgliederinfos
Mitglieder-Portraits
Nachberichte
Nachberichte 2017 Nachberichte 2016 Nachberichte 2015 Nachberichte 2014 Nachberichte 2007 Nachberichte 2008 Nachberichte 2009 Nachberichte 2010 Nachberichte 2011 Nachberichte 2012 Nachberichte 2013
Pinnwand
Recht / Gesetz
Teilnahme-
Termine
Tests und Tipps
Vorwort zu den Tests Praxistests 2017 Praxistests 2016 Praxistests 2015 Praxistests 2014 Praxistests 2012 Praxistests 2011 Praxistests 2008 Praxistests 2007 Akalypte – oder Warum wir mal die Sense schwingen sollten Satteltests Satteldeckentests Rund um den Huf-Hufschuhe Testbericht Bio Kokosöl von Dr.Goerg Regendecken- Regenjacken-Tests Buchtipps Navigationsgerät GARMIN GPSMAP60CSx im Test Tipps rund ums Pferd Wanderreitertipps Wanderreitzubehör der Firma Ortlieb
Tierschutz
Tipps für Veranstalter
VFD-Stafettenritt
Wanderreiten

   

Praxishandbuch Pferdegesundheit

Details 4.jpgBuchbesprechung : Praxishandbuch Pferdegesundheit
EUR 29,90
Kosmos Verlag
Bei dem „Praxishandbuch Pferdegesundheit“ handelt es sich um ein wissenschaftliches Sachbuch von Ingolf Bender und Dr. Tina Maria Ritter, dass es sich zur Aufgabe gemacht hat, dem Leser sowohl medizinisches Wissen als auch praktische Hilfe im Umgang mit Pferdekrankheiten zu bieten.
 
Ziel dieses Buches ist es, dem Leser zunächst Physiologie und Psychologie seines Pferdes aufzuschließen um unter anderem Zivilisationskrankheiten zu erkennen, möglichst zu heilen
und zukünftig vorbeugend zu vermeiden.
 
Der Inhalt reicht von der Biologie des Pferdes über Verhaltensauffälligkeiten, Syndrome, Allergien, Stoffwechselerkrankungen, Verdauungsprobleme, Parasiten und Schädlinge bis hin zu Vergiftungen und sonstigen Gesundheitsgefahren wie z.B. Infektionen durch Kontakt mit anderen Tieren. Ebenfalls gibt es wichtige Informationen zum Thema Erste Hilfe, Impfungen, Behandlungen mit Antibiotika und Injektionen. Es bietet jede Menge Hintergrundwissen und  ist als Nachschlagewerk sehr zu empfehlen.
Da es sich hier um ein Buch handelt, das sich sowohl auf wissenschaftliche Studien, als auch auf langjährige Erfahrungen und Forschungen in der Pferdehaltung stützt, werden dem Leser unterschiedliche Diagnosemöglichkeiten, Heilmethoden (schulmedizinisch und alternativ) und medizinische Zusammenhänge erklärt. Dem Thema Behandlungsfehler und Haftungsrecht ist ein eigenes Kapitel gewidmet, so dass der Pferdehalter auch hier hilfreiche Informationen findet und erfährt, was seinem Pferd evtl. eher schadet als hilft.
 
Das geballte Wissen ist in sinnvolle Kapitel eingeteilt und durch die reiche Bebilderung sehr ansprechend gestaltet. Besonders Wichtiges, Tipps und Tabellen sind farbig herausgehoben, wodurch der Leser sich schnell zurechtfindet.
Ein Buch, das seinen Titel „Praxishandbuch“ zu Recht trägt!

Sonja Gillner
   
© VFD-Landesverband Saar