30 Jahre VFD-SAAR
Pferdesteuer
Mitglied werden?
Startseite
Ansprechpartner
Ausbildung
Die VFD
Downloads
Jugend-Seiten
Login /-out
Mitgliederinfos
Mitglieder-Portraits
Nachberichte
Nachberichte 2017 Nachberichte 2016 Nachberichte 2015 Nachberichte 2014 Nachberichte 2007 Nachberichte 2008 Nachberichte 2009 Nachberichte 2010 Nachberichte 2011 Nachberichte 2012 Nachberichte 2013
Pinnwand
Recht / Gesetz
Teilnahme-
Termine
Tests und Tipps
Vorwort zu den Tests Praxistests 2017 Praxistests 2016 Praxistests 2015 Praxistests 2014 Praxistests 2012 Praxistests 2011 Praxistests 2008 Praxistests 2007 Akalypte – oder Warum wir mal die Sense schwingen sollten Satteltests Satteldeckentests Rund um den Huf-Hufschuhe Testbericht Bio Kokosöl von Dr.Goerg Regendecken- Regenjacken-Tests Buchtipps Navigationsgerät GARMIN GPSMAP60CSx im Test Tipps rund ums Pferd Wanderreitertipps Wanderreitzubehör der Firma Ortlieb
Tierschutz
Tipps für Veranstalter
VFD-Stafettenritt
Wanderreiten

   

Satteldeckentest 2011

Details

HAF Trekking-Pad 7000 mit Taschen

haf_sattelpad.jpgDas Wanderreit-Pad (HAF 7000 British Trekking Pocket Saddle Pad) mit 2 großen Seitentaschen passt mit einer Länge von 62 cm und einer Breite von 53 cm unter viele verschiedene Sättel – mit oder ohne Baum – und bietet zusätzliche Stabilität. Das Pad ist anatomisch geschnitten und passt sich dem Verlauf der Rückenlinie dadurch gut an. Es verfügt seitlich über zwei Bändel, durch die der Sattelgurt gezogen wird, so kann das Pad nicht verrutschen. Die beiden Seitentaschen sind sehr geräumig (ca. 37 cm breit, 31 cm hoch) und bieten unterwegs Platz für Kleinutensilien wie Strick/Halfter, Regenhose und Verpflegung. In der Sattellage ist das Pad aufgepolstert und circa 2 cm dick. Es verfügt über ein „Air System“, das speziell von der Firma HAF Equitation entwickelt wurde, damit ein besserer Wärmeaustausch auf dem Pferderücken stattfinden kann. Durch das besondere Wabensystem und die Unterseite aus Sympanovia werden Hitzestaus vermieden. Die Unterseite des Pads lässt sich ganz leicht mit Wasser abwaschen. Trotz seiner Größe passt das Pad problemlos in die normale Waschmaschine (waschbar bei 40 Grad) und es trocknet extrem schnell.

haf_vogesen1.jpgIch hatte das Pad fast 8 Monate bei allen Ritten unter dem Sattel und bin sehr zufrieden damit. Es hat sich sowohl auf den Wanderritten (mit Trossbegleitung) als auch zu Hause im täglichen Gebrauch bestens bewährt. Den intensiven Gebrauch sieht man dem Pad nicht an, es gibt keine abgescheuerten Stellen, alle Nähte sind noch perfekt. Weder an der Sympanovia Unterseite noch an der Pad-Oberseite ist Verschleiß festzustellen. Das HAF-Trekking-Pad 7000 wird in vielen verschiedenen Farben angeboten. Der Preis liegt bei ca. 110,00 €. Weitere Infos bei www.hafequitation.com

   
© VFD-Landesverband Saar