30 Jahre VFD-SAAR
Pferdesteuer
Mitglied werden?
Datenschutz
Startseite
Ansprechpartner
Ausbildung
Die VFD
Downloads
Jugend-Seiten
Login /-out
Mitgliederinfos
Mitglieder-Portraits
Nachberichte
Nachberichte 2019 Nachberichte 2018 Nachberichte 2017 Nachberichte 2016 Nachberichte 2015 Nachberichte 2014 Nachberichte 2007 Nachberichte 2008 Nachberichte 2009 Nachberichte 2010 Nachberichte 2011 Nachberichte 2012 Nachberichte 2013
Pinnwand
Recht / Gesetz
Teilnahme-
Termine
Tests und Tipps
Praxistests 2017 Praxistests 2016 Praxistests 2015 Praxistests 2014 Praxistests 2012 Akalypte – oder Warum wir mal die Sense schwingen sollten Vorwort zu den Tests Praxistests 2007 Praxistests 2008 Praxistests 2011 Satteltests Satteldeckentests Rund um den Huf-Hufschuhe Testbericht Bio Kokosöl von Dr.Goerg Regendecken- Regenjacken-Tests Buchtipps Navigationsgerät GARMIN GPSMAP60CSx im Test Tipps rund ums Pferd Wanderreitertipps Wanderreitzubehör der Firma Ortlieb
Tierschutz
Tipps für Veranstalter
VFD-Stafettenritt
Wanderreiten

   
Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Nach Jahr Nach Monat Nach Woche Heute Suche Gehe zu Monat

2-Tages-Kurs; Grundkurs „Berittenes Bogenschießen“

x
Vom Samstag, 30. März 2019
Bis Sonntag, 31. März 2019
Aufrufe : 137

2-Tages-Kurs; Grundkurs „Berittenes Bogenschießen“ auf demReitgelände "Auf der Höh" in 66793 Saarwellingen oder in 66709 Weierweiler Berittenes Bogenschießen ist eine junge, spannende Disziplin im Pferdesport. Es kommt auf Konzentration und Schnelligkeit, Bewegungsgefühl und Koordination, Rhythmus und Balance, sowie Vertrauen zu seinem Partner Pferd an. Im Kurs werden Ihnen Grundkenntnisse rund um den Bogen, Schießtechniken, das Heranführen des Pferdes an das berittene Bogenschießen und das Bogenschießen zu Pferd vermittelt. Mit Aufwärmübungen und Trockenübungen wird von Margit Kleinbauer (Bogenreiter Hochwald) der Bewegungsablauf für das berittene Bogenschießen zuerst ohne Pfeil und Bogen geübt. Nach Erörterungen der Technik wird blindes, schnelles Nocken, das Schießen aus verschiedenen Positionen, Bogenschießen in der Bewegung und Timing geübt und intensiviert. Anschließend beginnt das Heranführen des Pferdes an das berittene Bogenschießen mit dem Übergang zu Übungen auf dem Pferd. Auch Fortgeschrittene können teilnehmen. Ausrüstung wie z.B. Leihbögen sind in der Kursgebühr enthalten.
Vorkenntnisse im Bogenschießen sind nicht erforderlich! 
Info und Anmeldung bei Marie Meier Tel. 0151-22400616 ab 16 Uhr oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und bei Janine Lambert Tel. 0170-2095411 ab 18 Uhr

Ort : 66793 Saarwellingen
Kontakt : Marie Meier Tel. 0151-22400616 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Zurück

   
feed-image Feed-Einträge
© VFD-Landesverband Saar