Pinnwand

   

Die nächsten Termine

06.07.2019 - 06.07.2019 Jungpferdetreffen
14.07.2019 - 14.07.2019 Gelassenheits- und Reiterspiele-Training
21.07.2019 - 21.07.2019 Tagesritt im sagenhaften Löstertal
02.08.2019 - 03.08.2019 Reitkurs mit Andrea Jänisch
03.08.2019 - 04.08.2019 19. RRR – RAMBLING-ROVER-RITT
04.08.2019 - 04.08.2019 19. RRR – RAMBLING-ROVER-RITT
   
30 Jahre VFD-SAAR
Pferdesteuer
Mitglied werden?
Datenschutz
Startseite
Ansprechpartner
Ausbildung
Die VFD
Downloads
Jugend-Seiten
Login /-out
Mitgliederinfos
Mitglieder-Portraits
Nachberichte
Nachberichte 2019 Nachberichte 2018 Nachberichte 2017 Nachberichte 2016 Nachberichte 2015 Nachberichte 2014 Nachberichte 2007 Nachberichte 2008 Nachberichte 2009 Nachberichte 2010 Nachberichte 2011 Nachberichte 2012 Nachberichte 2013
Pinnwand
Recht / Gesetz
Teilnahme-
Termine
Tests und Tipps
Praxistests 2017 Praxistests 2016 Praxistests 2015 Praxistests 2014 Praxistests 2012 Akalypte – oder Warum wir mal die Sense schwingen sollten Vorwort zu den Tests Praxistests 2007 Praxistests 2008 Praxistests 2011 Satteltests Satteldeckentests Rund um den Huf-Hufschuhe Testbericht Bio Kokosöl von Dr.Goerg Regendecken- Regenjacken-Tests Buchtipps Navigationsgerät GARMIN GPSMAP60CSx im Test Tipps rund ums Pferd Wanderreitertipps Wanderreitzubehör der Firma Ortlieb
Tierschutz
Tipps für Veranstalter
VFD-Stafettenritt
Wanderreiten

   

Die Satteltramps (Mitglied der VFD-Saar) trauern um ihren Kameraden Jürgen Tonkel

Details

 

TonkelJürgen Tonkel starb am 01.02.2019 nach jahrelanger Demenz- Erkrankung im Alter von 74 Jahren.

Er war Mitbegründer der Satteltramps vor 30 Jahren. Sein Engagement beim Stammtisch der Satteltramps war beispiellos.

Viele Wanderritte wurden von ihm geplant. Ich  möchte nur die zwei Wanderritte 1992 u. 1998 von Trier nach Weimar erwähnen.

Alle Wanderritte wurden ohne Tross bei einer Tagesstrecke von 50 – 60 km und 30- 50 kg Ausrüstung durchgeführt.

Wenn wir nur zu zweit ritten, übernachteten wir im Freien oder überließen die Quartiersuche dem Zufall.

Eine Episode 1992 auf dem Ritt nach Weimar ist mir besonders gut in Erinnerung geblieben.

Die Feuerwehr von Weimar hatte uns für den Bereich der „Mauer“ freundlicherweise Stasi-Karten zur Verfügung gestellt. Doch als wir dorthin kamen, stimmten die Karten mit der Wirklichkeit 0 ,00 % überein. Das einzige, auf dass wir uns verlassen konnten, war unser Kompass!

Jürgen saß Rücklinks auf dem Pferd und studierte etwas verzweifelt, die auf der Hinterhand ausgebreitete Karte. Ein Förster beobachtete uns, konnte den Sitz von Jürgen nicht begreifen und bot uns seine Hilfe an. Er klärte uns auf, dass die Karten im ehemaligen Grenzbereich nicht stimmten.

Der Förster lotste uns freundlicher Weise zum vorgesehenen Quartier.

Zum Schluss möchte ich noch erwähnen, dass trotz vieler Reitkilometer und Gepäck, das Pferdewohl immer an erster Stelle stand. Ein Drittel der Strecke wurde zu Fuß zurückgelegt und es wurde keine Fress -Gelegenheit für die Pferde ausgelassen.

Wir werden unser Karten- Genie in guter Erinnerung behalten.

Peter Jochem

 

Zwei Stimmen aus dem Natural-Horseman-Ship auf dem Lindenhof am 9.-10.2019

Details

  • 1NHS_800x534
Astrid Kneip

Der Kurs erweitert die Möglichkeit beim tagl./wöchentl. Umgang mit seinem Pferd sinnvoll zu arbeiten. In der entspannten Atmosphäre konnten sich Pferd und Reiter für Neues öffnen. Sowohl der Reitanfänger wie auch der langjährige Pferdewirtschaftsmeister haben gleichermaßen profitiert. Dagmar Kraft ist es gelungen, die Inhalte in einer wertschätzenden Art an die Frau zu bringen. Man hat viel gelernt, verstanden und freut sich auf den nächsten Kurs.

 

Stefanie Obermayr

Eigentlich wollte ich mit meiner Stute einen Tanzkurs belegen. Ein Kurs für die Kommunikation ist es dann geworden. Na gut, Herausforderung angenommen! Dass wir nun zwischen Tango und langsamen Walzer anfangen, aufeinander zu achten, und so ins Gespräch kommen, begeistert mich.

E I N L A D U N G zur ordentlichen Mitgliederversammlung der VFD- SAAR e. V.

Details

 

Liebe Vereinsmitglieder,

zur ordentlichen Mitgliederversammlung lädt Euch der Vorstand recht herzlich am Freitag, den 29.03.2019, um 20.00 Uhr ins Clubhaus des Reit- u. Fahrvereines Saarwellingen „Auf der Höh“ ein und hofft, viele von Euch an diesem Abend begrüßen zu können. Die Mitgliederversammlung ist die wichtigste Veranstaltung jedes Vereines, denn hier werden die Weichen für die Zukunft gestellt.

Tagesordnung:

Weiterlesen: E I N L A D U N G zur ordentlichen Mitgliederversammlung der VFD- SAAR e. V.

Kalender 2019 zum Download

Details

(Bild anklicken)

Kalender 2019

Hallo VFD'ler,

Details

es ist uns gelungen, bei der Deutschlandtour einen der begehrten Plätze für eine Demonstration des neuen Hufschuhes GOODSMITH zu gewinnen.https://www.good-smith.com/

Wir haben uns bei der Firma beworben, haben viele Infos über unseren tollen Landesverband mit Fotos usw. dort eingereicht und sind zunächst in die engere Auswahl gekommen.

Dann hat Sportwartin Daggi alles gegeben, hat geschrieben, telefoniert, whats-Apps verschickt usw...... und wir haben den Zuschlag für eine Demo im Südwestdeutschen Raum bekommen.

Nun habt ihr die einmalige Gelegenheit dabei zu sein, wenn so ein neuartiger Hufschuh an ein Pferd angepasst wird.

Termin ist am 19.8.2018 um 16.00 Uhr am Stall von Daggi.

Alles weitere in der folgenden Ausschreibung!

Die Fa. Goodsmith macht folgendes Zusatz-Angebot für die Veranstaltung am 19.08. 2018 in Niederkirchen:

 

  • Eure Hufbearbeiter können bereits bei der Vorbereitung des Goodsmith dabei sein
  • Speziell für Hufbearbeiter werden alle Komponenten des Goodsmith erklärt
  • Die Hufbearbeiter erhalten die Gelegenheit das Material auszuprobieren und vor Ort bspw. das Anschweissen der Laschen damit zu üben
  • Hufbearbeiter, die bereits Erfahrung mit Klebebeschlägen haben, können dann direkt vor Ort das Zertifikat erhalten und Partner von Goodsmith werden, um den Goodsmith dann auch verkaufen zu können
  • Hierfür wird ein Unkostenbeitrag in Höhe von 50 Euro für das Übungsmaterial fällig, Barzahlung vor Ort. Die zertifizierten Partner erhalten dann auch das Anschweisstool von uns
  • Teilnehmerzahl ist auf 10 beschränkt, Anmeldungen können gerne an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gesandt werden

 

 

Polygonritt der VFD 2018

Details

  • DSC_0943_338x600
Am Sonntagmorgen (22.04.2018) trafen sich Reiter und Radfahrer an einem kleinen Stall in Hülzweiler. Organisiert von Marie Meier wurde ein geführter Ritt der VFD-Saar zum Hochplateau der Bergehalde Ensdorf angeboten.

Da leider zahlreiche Teilnehmer wegen Krankheit kurzfristig nicht teilnehmen konnten, machte sich eine kleine und entspannte Gruppe auf den Weg nach Ensdorf. Bestes Wetter war bestellt - und die Sonne konnte so richtig genossen werden!

Weiterlesen: Polygonritt der VFD 2018

   
feed-image Feed-Einträge
© VFD-Landesverband Saar