Die nächsten Termine

19.12.2018 - 19.12.2018 Nikolausritt der Satteltramps
06.01.2019 - 06.01.2019 Neujahrsritt bei Pit (Satteltramps)
19.01.2019 - 19.01.2019 Jungpferdetreffen
20.01.2019 - 20.01.2019 Pippi-Lotta-Kurs
25.01.2019 (20:00h - 22:00h) Info-Treff zum Thema "Gymnastizierung im Gelände"
03.02.2019 - 03.02.2019 Tagesritt im sagenhaften Löstertal
   
30 Jahre VFD-SAAR
Pferdesteuer
Mitglied werden?
Startseite
Ansprechpartner
Ausbildung
Die VFD
Downloads
Jugend-Seiten
Login /-out
Mitgliederinfos
Mitglieder-Portraits
Nachberichte
Nachberichte 2018 Nachberichte 2017 Nachberichte 2016 Nachberichte 2015 Nachberichte 2014 Nachberichte 2007 Nachberichte 2008 Nachberichte 2009 Nachberichte 2010 Nachberichte 2011 Nachberichte 2012 Nachberichte 2013
Pinnwand
Recht / Gesetz
Teilnahme-
Termine
Tests und Tipps
Praxistests 2017 Praxistests 2016 Praxistests 2015 Praxistests 2014 Praxistests 2012 Akalypte – oder Warum wir mal die Sense schwingen sollten Vorwort zu den Tests Praxistests 2007 Praxistests 2008 Praxistests 2011 Satteltests Satteldeckentests Rund um den Huf-Hufschuhe Testbericht Bio Kokosöl von Dr.Goerg Regendecken- Regenjacken-Tests Buchtipps Navigationsgerät GARMIN GPSMAP60CSx im Test Tipps rund ums Pferd Wanderreitertipps Wanderreitzubehör der Firma Ortlieb
Tierschutz
Tipps für Veranstalter
VFD-Stafettenritt
Wanderreiten
Datenschutz

   

Nachbericht

Details

Nachbericht Infotreff:„Natural Horsemanship“ und die „Schule der Leichtigkeit“

Details

 

Dagmar Kraft vom Pferdeparadies Lindenhof in Frohnhofen gab weiterführende Einblicke in das „Natural Horsemanship“ und die „Schule der Leichtigkeit“

  • Daggi_Aufbaukurs_1_450x600

Der gut besuchte Info-Treff der VFD-Saar fand wie gewohnt im Vereinslokal des RuFV Saarwellingen „Auf der Höh“ statt.

Wie gelingt mir der Übergang von den Grundlagen des Natural Horsemanship am Boden zum gerittenen Pferd?

Wie baue ich Herdenkommunikation in gymnastizierende Übungen ein?

Bedenke: Auch Freizeitpferde haben ein Anrecht auf Geraderichten und gesunderhaltendes Reiten.

Für diese Fragen und noch viel mehr gab Dagmar Kraft an diesem Abend den Anwesenden einen „roten Faden“ an die Hand.

Weiterlesen: Nachbericht Infotreff:„Natural Horsemanship“ und die „Schule der Leichtigkeit“

Tanz auf dem Vulkan mit der VFD-SAAR

Details

  • Eifel_Andrea_2_450x600
Ob es wirklich ein Zufall war, dass 10 von 11 Teilnehmerpferdes Isländer waren………..auf jeden Fall war der Ritt für alle Pferde offen. Aber wir freuten uns natürlich, so viele unserer Isifreunde in der Eifel zu treffen. Als Ausgangspunkt für abenteuerliche Ritte bot sich die Paint-Horse-Ranch in Betteldorf geradezu an.

Den Auftakt machte freitags die Besichtigung einer Käserei mit anschließendem Mittagessen im hofeigenen Restaurant. Doch dann zurück zur Ranch und Start zur erste Reitstrecke, die über malerische Waldwege zu einem Steinbruch mit amerikanischer Canyon-Kulisse führte, die den Hintergrund unseres Fotoshootings bot. Am Hof wieder angekommen war das Beziehen der Zimmer angesagt. Die

Weiterlesen: Tanz auf dem Vulkan mit der VFD-SAAR

Die Firma Goodsmith zu Gast bei der VFD-Saar

Details

  • Goodsmith_1_800x450
Die Hufschuhe mit Klettsystem waren auf Deutschland-Tour und machten Station bei Daggi

Am 19.08.2018 fand eine Präsentation der besonderen Art im Saarland statt. Nach der erfolgreichen Bewerbung der VFD-Saar stellte Thorsten Kühn von der Fa. Goodsmith die Hufschuhe mit Klettsystem im Stall von Dagmar Cullmann, in der Nähe von St. Wendel, vor. Wie groß das Interesse an diesem alternativen Hufschuh ist, zeigte der enorme Andrang. Ungefähr 50 Zuschauer wohnten dem Ereignis fast vier Stunden lang bei. Dabei hatten Thorsten und drei Hufbearbeiterinnen schon drei Stunden Workshop hinter sich. Nicht zu vergessen die Leistung von Pferd Bonito und dessen Besitzerin, die beide ebenfalls in der ganzen Zeit sehr gefordert waren.

Weiterlesen: Die Firma Goodsmith zu Gast bei der VFD-Saar

Eine Kutschfahrt die ist lustig, eine Kutschfahrt die macht froh

Details
  • 1_Vorbereitungen_640x360_800x450
Am 13.08.2018 war
Daggi zu Gast bei Peter Jochem in Ayl / Biebelhausen,
seines Zeichen Ausbilder und Prüfer für die VFD
Wer eine Kutschfahrt genießen will und dabei ganz auf Sicherheit setzt, der braucht einen Fahrer/in der eine solide Ausbildung mit einer bestandenen Prüfung vorlegen kann. Bei Peter Jochem ist man dafür in sehr guten Händen.
Immer wieder bildet er Gelände-Fahrer bei sich zu Hause aus, wobei ihm Daisy und Jenny zur Seite stehen. Die beiden Pferde haben Abitur vor der Kutsche gemacht und sind die besten Lehrmeister!

Weiterlesen: Eine Kutschfahrt die ist lustig, eine Kutschfahrt die macht froh

18. Rambling-Rover-Ritt bei Extremtemperaturen

Details

  • RRR_am_Wasser2_800x600
30 Grad im Schatten, wir schwitzen wie die Ratten………………so hieß es schon in der Schule. Doch hitzefrei gab es beim diesjährigen Rambling-Rover-Ritt nicht. Temperaturen von 35 Grad waren aber den meisten Saarländern dann wohl doch zu viel, denn nur eine Reiterin aus dem Saarland war mit dabei. Die Hunsrücker, Hohwälder, Pfälzer und Lothringer sind da robuster und ließen sich nicht abschrecken.

Eine gute Entscheidung war es, den Ritt intensiv von einem Trossauto begleiten zu lassen. Schon 5 KM nach dem Start konnten die Pferde getränkt und abgewaschen werden und die Reiter füllten die

Weiterlesen: 18. Rambling-Rover-Ritt bei Extremtemperaturen

   
feed-image Feed-Einträge
© VFD-Landesverband Saar