30 Jahre VFD-SAAR
Pferdesteuer
Mitglied werden?
Startseite
Ansprechpartner
Ausbildung
Die VFD
Downloads
Jugend-Seiten
Login /-out
Mitgliederinfos
Mitglieder-Portraits
Nachberichte
Nachberichte 2017 Nachberichte 2016 Nachberichte 2015 Nachberichte 2014 Nachberichte 2007 Nachberichte 2008 Nachberichte 2009 Nachberichte 2010 Nachberichte 2011 Nachberichte 2012 Nachberichte 2013
Pinnwand
Recht / Gesetz
Teilnahme-
Termine
Tests und Tipps
Vorwort zu den Tests Praxistests 2017 Praxistests 2016 Praxistests 2015 Praxistests 2014 Praxistests 2012 Praxistests 2011 Praxistests 2008 Praxistests 2007 Akalypte – oder Warum wir mal die Sense schwingen sollten Satteltests Satteldeckentests Rund um den Huf-Hufschuhe Testbericht Bio Kokosöl von Dr.Goerg Regendecken- Regenjacken-Tests Buchtipps Navigationsgerät GARMIN GPSMAP60CSx im Test Tipps rund ums Pferd Wanderreitertipps Wanderreitzubehör der Firma Ortlieb
Tierschutz
Tipps für Veranstalter
VFD-Stafettenritt
Wanderreiten

   

17. Auflage des Rambling-Rover-Rittes der VFD-SAAR

Details

  • Wasserratte
Was ist los, wenn sich Reiter aus dem Hunsrück, der Pfalz, von der Mosel und dem Saarland im kleinen Grenzort Berviller treffen? Liegt doch auf der Hand: es ist Start zum Rambling-Rover-Ritt der VFD-Saar. Nach einer Begrüßung geht es gleich in zwei Gruppen auf die Strecke. Mal trabt man in Deutschland, dann töltet man in Frankreich oder galoppiert über abgeerntete Felder, die grenzüberschreitend bewirtschaftet werden. Der Grenzverlauf gibt die Strecke vor, denn wir reiten über die alten Schmugglerwege, die im Warndtwald verlaufen. Grandiose Ausblicke bietet die Bergehalde bei Ludweiler, die kurz vor dem Naturfreundehaus passiert wird.

Weiterlesen: 17. Auflage des Rambling-Rover-Rittes der VFD-SAAR

VFD-SAAR-Schnupper-Workshop bei Silvia Hemmerling

Details

 

  • Daggi_in_Action
„Kommst du mit zu Silvia Hemmerling?“ hatte Christiane mich gefragt. Da ich frei hatte, stand dem nichts im Wege. Es ging um einen Schnupperkurs, extra für uns VFD-ler, damit wir Führungsstärke entwickeln. Das kann ja nix schaden, dachte ich. Die Co-Trainer waren Pferde, das kann doch nur gut sein. Zu meiner Freude war das Mitmachen auch noch kostenlos. Prima!!! Dann machte ich mir um die Sache keine Gedanken mehr. Beim Job und unserem zeitintensiven Hobby muss ich schon aufpassen, dass ich den Termin nicht vergesse. Aber heutzutage gibt es ja Handys und auch meine Generation weiß das durchaus zu nutzen. Also bin ich abgehetzt und fast pünktlich bei Silvia auf Schloss Rammelfangen eingelaufen. Ein richtiges Schloss ist es nicht, doch es ist auf jeden Fall feudal und als ich die Mädels im Park sitzend und Crémant schlürfend vorfand, fing ich an, mich zu entspannen.

Weiterlesen: VFD-SAAR-Schnupper-Workshop bei Silvia Hemmerling

VFD-SAAR-Tagesritt durchs schöne Ostertal

Details

  • 1_Anja_umringt
Dieses Jahr hat unsere liebe Daggi es richtig gemacht. Statt einen Schönwetter-Ritt auszuschreiben den es garantiert verregnet , gab sie dem Ritt einen neuen Namen. Und siehe da – allerschönstes Reitwetter für das schöne Ostertal.

Bei angenehmen und moderaten Temperaturen trafen wir uns alle an Daggi´s Stall. Dort starteten wir nach einem Kaffee und div. Snacks gutgelaunt erst mal zu Fuß durchs Dorf um jenseits der Bundesstraße aufzusitzen. Nachdem sich Pferd und Reiter dabei warmgelaufen hatten, konnte es nun losgehen. Am Steinbruch vorbei Richtung

Weiterlesen: VFD-SAAR-Tagesritt durchs schöne Ostertal

VFD-Kurs Lass uns Spielen begeistert Teilnehmer

Details

 

  • _DSC6394_s_ss
Sonntag, 21. Mai 2017
Marie Meier lädt zum „Spielen (Geschicklichkeits- und Gelassenheitsübungen) Teil 1 -“ ein.

Bei top Wetter kamen die ersten Teilnehmer am führen Sonntagmorgen in Saarwellingen auf dem Reitgelände „Auf der Höh“ an. Einige waren bereits am Vortag fleißig und hatten sich Paddocks auf der saftigen Wiese eingezäunt. Andere reisten mit dem Anhänger an, wiederum andere konnten bis ans Ziel reiten. Es herrschte buntes Treiben und trotz Parallelveranstaltung auf der Ovalbahn war für alle ausreichend Platz.

Weiterlesen: VFD-Kurs Lass uns Spielen begeistert Teilnehmer

Satteltramps bei der Pferdesegnung Vierherrenborn

Details

 

  • Pferdesegnung_1
Die Gemeinde Vierherrenborn organisierte im Rahmen ihrer Dorfkirmes eine Pferdesegnung am Sonntag den 14. Mai nachmittags um 14:00Uhr.

Vierherrenborn liegt zentral für die Satteltramps und ist von allen Standorten der Freizeitreiter- und Fahrer auf schönen Wegen durch die Wald und Flur zu erreichen.

Es ist hier, fast normal, dass dir als Wanderreiter, auf einem Ritt von 10 km keine Menschenseele begegnet, du aber in respektvollem Abstand Hirsche und Rehe oder einen Bussard der mit seiner Beute beschäftigt ist, beim Vorbeireiten beobachten kannst.

Weiterlesen: Satteltramps bei der Pferdesegnung Vierherrenborn

Isländer-Abenteuer-Ritt im Leininger Land

Details
  • Andrea_und_Gerd
Gibt es etwas Schöneres, als locker flockig mit Isländern über Sandwege durch den Wald zu tölten??? Diese Frage beantworteten die Island-Reiter aus dem Saarland, aus Frankreich, dem Hunsrück und von der Mosel alle gleichlautend: NEIN, es gibt nichts Schöneres

Als Ausgangspunkt und Unterkunft für die Reiter ist die Jugendherberge Altleiningen optimal. Direkt erreichbar der Wald mit schönen weichen Sandwegen, die zu allen Gangarten einladen. Flott wird bei Carlsberg die L520 überquert und schon wieder Wald, Wald, Wald. Heidekraut säumt den Weg und Heidelbeersträucher, herrlich! Den Eckbach nutzen die Isländer zu einem Tränkestop bevor es stetig bergan zum

Weiterlesen: Isländer-Abenteuer-Ritt im Leininger Land

   
feed-image Feed-Einträge
© VFD-Landesverband Saar