Pinnwand

   

Die nächsten Termine

21.09.2018 - 25.09.2018 Basis-Kurs mit Pferd und Hund mit Kursleiterin Sabine Lang
29.09.2018 - 30.09.2018 Pfälzer Indiansummer-Ritt
30.09.2018 - 30.09.2018 "Spiele-Kurs" Gelassenheits- und Reiterspiele-Training
01.10.2018 - 30.10.2018 Pippi-Lotta-Kurs
04.10.2018 - 07.10.2018 Richard-Löwenherz-Ritt
20.10.2018 - 21.10.2018 Herbstkurs mir Annabell Steuer
   
30 Jahre VFD-SAAR
Pferdesteuer
Mitglied werden?
Startseite
Ansprechpartner
Ausbildung
Die VFD
Downloads
Jugend-Seiten
Login /-out
Mitgliederinfos
Mitglieder-Portraits
Nachberichte
Nachberichte 2018 Nachberichte 2017 Nachberichte 2016 Nachberichte 2015 Nachberichte 2014 Nachberichte 2007 Nachberichte 2008 Nachberichte 2009 Nachberichte 2010 Nachberichte 2011 Nachberichte 2012 Nachberichte 2013
Pinnwand
Recht / Gesetz
Teilnahme-
Termine
Tests und Tipps
Praxistests 2017 Praxistests 2016 Praxistests 2015 Praxistests 2014 Praxistests 2012 Akalypte – oder Warum wir mal die Sense schwingen sollten Vorwort zu den Tests Praxistests 2007 Praxistests 2008 Praxistests 2011 Satteltests Satteldeckentests Rund um den Huf-Hufschuhe Testbericht Bio Kokosöl von Dr.Goerg Regendecken- Regenjacken-Tests Buchtipps Navigationsgerät GARMIN GPSMAP60CSx im Test Tipps rund ums Pferd Wanderreitertipps Wanderreitzubehör der Firma Ortlieb
Tierschutz
Tipps für Veranstalter
VFD-Stafettenritt
Wanderreiten
Datenschutz

   

Zweite Vorsitzende Inge Marquitz

Details

Unsere Zweite Vorsitzende:

 

2. Vorsitzende Inge Marquitz 338x600Schon als kleines Mädchen schwärmte ich von Pippi Langstrumpf und dem kleinen Onkel. So wie Pippi wollte ich immer leben. Ein Haus haben und alle Tiere wohnen drum herum. Mit 21 kaufte ich mir mein erstes eigenes Pferd. Es stand schon auf einem Hof, in einer Box und hin und wieder kam es auf die Koppel. Sehr schnell war mir klar, dass das nicht das war was ich mir vorgestellt hatte.

Im Sommer pachtete ich mir Wiesen, aber im Winter musste ich immer zurück auf einen Hof und mein Pferd in eine Box. Die Jahre vergingen, ich habe geheiratet und 2 Töchter bekommen und irgendwann war klar: mein Traum ist noch nicht zu Ende geträumt! Wir kauften uns ein altes Bauernhaus in Hierscheid bei Eppelborn mit Koppeln am Haus. Legten einen Reitplatz an und ermöglichten unseren Pferden täglichen Koppelgang rund um die Uhr über das ganze Jahr.

1996 hörte ich dann erstmals von der VFD. Suppi, endlich hatte ich das gefunden was ich mir immer gewünscht hatte: Menschen die um das Wohl ihre Pferde bemüht waren und viel mit ihnen im Gelände unterwegs waren. Seit dem bin ich Mitglied der VFD und sehr stolz darauf. Ich habe unzählige Kurse besucht und Weiterbildungen gemacht. Mega viele Wanderritte gemacht und auch einige selber organisiert. Kurz und gut: Der Verein hat mir sehr viel gebracht!

Nun ist es an der Zeit auch mal was zurückzugeben. Als dann eine 2. Vorsitzende gesucht wurde war ich zwar am Anfang sehr unsicher ob ich für diesen Posten überhaupt geeignet bin, aber wenn man es nicht versucht, erfährt man das nie.

Da bin ich nun und versuche dem Amt gerecht zu werden.

Eure Inge


   
© VFD-Landesverband Saar