30 Jahre VFD-SAAR
Pferdesteuer
Mitglied werden?
Datenschutz
Startseite
Ansprechpartner
Ausbildung
Die VFD
Downloads
Jugend-Seiten
Login /-out
Mitgliederinfos
Mitglieder-Portraits
Nachberichte
Nachberichte 2019 Nachberichte 2018 Nachberichte 2017 Nachberichte 2016 Nachberichte 2015 Nachberichte 2014 Nachberichte 2007 Nachberichte 2008 Nachberichte 2009 Nachberichte 2010 Nachberichte 2011 Nachberichte 2012 Nachberichte 2013
Pinnwand
Recht / Gesetz
Teilnahme-
Termine
Tests und Tipps
Praxistests 2017 Praxistests 2016 Praxistests 2015 Praxistests 2014 Praxistests 2012 Akalypte – oder Warum wir mal die Sense schwingen sollten Vorwort zu den Tests Praxistests 2007 Praxistests 2008 Praxistests 2011 Satteltests Satteldeckentests Rund um den Huf-Hufschuhe Testbericht Bio Kokosöl von Dr.Goerg Regendecken- Regenjacken-Tests Buchtipps Navigationsgerät GARMIN GPSMAP60CSx im Test Tipps rund ums Pferd Wanderreitertipps Wanderreitzubehör der Firma Ortlieb
Tierschutz
Tipps für Veranstalter
VFD-Stafettenritt
Wanderreiten

   

Hinweis zu Reitverbotsschildern in der Gemeinde Mandelbachtal

Details
Hallo VFD'ler

am 13.März 2009 waren wir alle eingeladen zu einem Referat zum Thema "Naturschutz-Reiten-Biosphäre" im Haus Lochfeld in Wittersheim.
Hier wurde neben den wichtigen §§ im Waldgesetz und im Naturschutzgesetz auch Hinweise zur naturverträglichen Weidehaltung gegeben.
Rundum ein informativer und kompetenter Vortrag.
Mandelbachtal hat sich dort als „reiterfreundliche Gemeinde“ vorgestellt, da dort mehr als 1000 Pferde ein zu Hause gefunden haben. Schade, dass nicht mehr örtlich ansässige VFD’ler anwesend waren, sicher hätte der eine oder andere dann auch zur Reitwegesituation etwas beitragen können.
reiter.jpgDas wichtigste dabei war: die Gemeinde Mandelbachtal ist sich dessen bewusst, dass es im Wald noch alte Reitverbotsschilder gibt, die ausser Kraft sind. D. h. im Klartext: es stehen Schilder am Wegesrand und weisen darauf hin, dass dort nicht geritten werden darf, und diese haben keine Bedeutung mehr. Nun hat der Beigeordnete der Gemeinde Mandelbachtal die Reiter aufgefordert, diese Schilder zu kartieren und einzureichen. Die Gemeinde Mandelbachtal wird dann die Schilder entfernen.
Also: nun seid ihr vor Ort gefragt. Es geht um euren Wald und um Euer Reitgebiet. Bitte kartiert die Schilder und schickt die Karten auf dem Postweg zu mir. Ich werde dann die Beseitigung durch die Gemeinde Mandelbachtal veranlassen.
Ob es sich um alte oder um neue Schilder handelt, sieht man an den Schildern selbst. Ich füge Euch ein Muster des neuen Schildes bei. Alle, die anders aussehen, sind alte Schilder und ausser Kraft!!!Hier muss man sich natürlich noch den roten Rand drum herum vorstellen. Leider habe ich kein Zeichen  nach § 41 Abs. 2 Nr.6 Zeichen 250 herunter laden können. Aber die Reiter auf den alten Schildern sehen irgend wie altmodischer aus.

 Euer Vorstand

   
© VFD-Landesverband Saar